Kinderuni begrüßte über 600 Juniorstudierende

Campustag der Kinderuniversität war ein voller Erfolg

Mit einem erfolgreichen Campustag für Schulklassen startete die Kinderuni ins Sommersemester 2016. Zum Auftakt begeisterte Friedericke Jurth an der Musikhochschule 180 Kinder der 4. und 5. Klassen mit ihrer Vorlesung »Rio im Sambafieber«. Zeitgleich sprach an der Bauhaus-Universität die Biologin Daniela Fleischmann von der Fledermausstiftung Thüringen vor 190 Juniorstudierenden zum Thema »Von fliegenden Mausohren und Hufeisennasen«: Spannend und mit etlichen mitgebrachten Präparaten veranschaulicht, brachte sie den Kindern die wunderbare Welt der vielfältigen Fledermausarten nahe. 

Dem aktuellen Thema  »Meine Daten im Internet«  widmete sich der Medienpädagoge Frank Röhrer vom Landesfilmdienst Thüringen. Vor fast 200 Schülerinnen und Schülern aus 6. und 7. Klassen erläuterte er neueste Entwicklungen der virtuellen Welt und ging u.a. auf die Frage ein: »Wem gehören meine Daten und wer darf sie nutzen?«

Nathanael Falk vom Flüchtlingsrat Thüringen fragte in der anschließenden Vorlesung seine jungen Zuhörerinnen und Zuhörer: »Flüchtlinge in Deutschland – wie willkommen sind sie?« Er sprach über Fluchtbewegungen und Fluchtgründe auf der ganzen Welt, erklärte die Verfahren, die Asylsuchende in Deutschland durchlaufen müssen und beantwortete viele Fragen, die die Schülerinnen und Schüler zu diesem komplexen Thema bewegten.

Insgesamt besuchten über 600 Kinder den Campustag, mehr als die Hälfte von ihnen war in zwei Vorlesungen zu Gast. Die Nachfrage für die Vorlesungen »Rio im Sambafieber« und »Von fliegenden Mausohren und Hufeisennasen« war so groß, dass beide Vorlesungen zweimal gehalten wurden – in vollbesetzten Hörsälen. Das Mittagessen in der Mensa war dann für viele Klassen ein willkommener Ausklang des Vormittags.

Schülerinnen und Schüler der diesjährigen Partnerklasse der Kinderuni – Klasse 6a der Park-Regelschule Weimar – unterstützten den Campustag. Sie trugen zur Ausgestaltung bei, hießen gemeinsam mit dem Kinderuni-Team die jungen Studierenden willkommen, erzählten ihnen von ihren Erlebnissen im Rahmen der Partnerschaft und halfen in der Mensa bei der leckeren Mittagsversorgung. Herzlichen Dank an die Partnerklasse!

Das Kinderuni-Team bedankt sich bei der Weimarer Wohnstätte und den Stadtwerken Weimar für die freundliche Unterstützung. Ein Dankeschön auch an die Mensa.

TIPP: Wer noch Fragen zur Vorlesung »Von fliegenden Mausohren und Hufeisennasen« hat, kann sich per E-Mail an unsere Dozentin Daniela Fleischmann wenden. Sie beantwortet Eure Fragen sehr gern. daniela.fleischmann[at]stiftung-fledermaus.de


VORMERKEN | Der nächste Campustag für Schulklassen findet am 28. September 2016 statt.

Fotos: Ronja Rexheuser, Silvia Riedel