Campustag 2016

Einen Tag Uni-Luft schnuppern!

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,
liebe Schülerinnen und Schüler,

es ist wieder soweit: Am 28. September startet das Wintersemester mit dem Campustag für Schulklassen. Hier können die 4. bis 7. Klassen spannende Vorlesungen aus verschiedenen Wissensgebieten erleben. Die Vorlesungen finden in den barrierefreien Hörsälen der Bauhaus-Universität Weimar und im Festsaal des Fürstenhauses der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar statt. Die Vorlesungen am Campustag sind kostenfrei.

Hinweis: Da die Kapazität der Hörsäle begrenzt ist, bestimmt die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen über die Teilnahme. Sie erhalten nach Anmeldeschluss eine schriftliche Bestätigung per Fax oder E-Mail.

Anmeldeschluss ist der 14. September.

> Anmeldeformular

Vorlesungen für die 4. und 5. Klasse

9.00–9.45 Uhr
Bauhaus-Universität Weimar | ACHTUNG! ÄNDERUNG DES VERANSTALTUNGSORTES: Hörsaal 2, Coudraystraße 13 (Nähe Kreuzung Schwanseestraße)
Warum war kein Freund in meiner Zuckertüte?
mit Yvonne und Wolfgang Andrä (Filmfirma 1meter60 Film)

  • Kann man in der Schule Freundschaft lernen?
  • Wie macht man darüber einen Kinofilm?
  • Warum wird in der Schule nicht nur gedreht, sondern auch geangelt?


9.00–9.45 Uhr LEIDER SCHON AUSGEBUCHT!
Bauhaus-Universität Weimar | ACHTUNG! ÄNDERUNG DES VERANSTALTUNGSORTES: Audimax (in der Bilbiothek der Bauhaus-Universität) | Steubenstraße 6
Von Bücherwürmern und Leseratten
mit Dipl.-Bibl. Julia Benke (Stadtbibliothek Weimar)

  • Wie klein ist die kleinste Bibliothek der Welt?
  • Kennt die Bibliothekarin alle Bücher?
  • Wird das Internet die Bibliothek ersetzen?

10.15–11.00 Uhr LEIDER SCHON AUSGEBUCHT!
Bauhaus-Universität Weimar | ACHTUNG! ÄNDERUNG DES VERANSTALTUNGSORTES: Audimax (in der Bilbiothek der Bauhaus-Universität) | Steubenstraße 6
Tierisch gute Begleiter!
mit Evelyn Franke (Camsin e.V. Weimar)

  • Warum gibt es Haustiere?
  • Welches Tier passt zu mir?
  • Wie können Tiere kranken Menschen helfen?

    Vorlesungen für die 6. und 7. Klasse

    9.00–9.45 Uhr
    Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar | Festsaal Fürstenhaus | Platz der Demokratie 2
    Jazz. Von blauen Noten und glänzenden Trompeten
    mit Judith Bierbrodt (Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar)

    • Warum steckten Jazztrompeter Biergläser in ihre Instrumente?
    • Wie bringt man eine Trompete zum Knurren?
    • Wer spielte mit dem Rücken zum Publikum und warum?


    10.15–11.00 Uhr
    Bauhaus-Universität Weimar | ACHTUNG! ÄNDERUNG DES VERANSTALTUNGSORTES: Hörsaal 2 | Coudraystraße 13 (Nähe Kreuzung Schwanseestraße)
    Hurra – niemals mehr Langeweile!

    mit Prof. Dr. Kathrin Winkler, Dominic Etzold (Duale Hochschule Gera-Eisenach) 

    • Wie beeinflussen Soziale Netzwerke unser Leben?
    • Wer kann heute noch ohne Smartphone?
    • Wie können meine Geheimnisse geheim bleiben?


    10.15–11.00 Uhr
    Bauhaus-Universität Weimar | ACHTUNG! ÄNDERUNG DES VERANSTALTUNGSORTES: Hörsaal 3 | Coudraystraße 13 (Nähe Kreuzung Schwanseestraße)
    Schon wieder nur Toastbrot?
    mit Carsten Nöthling (Kinderschutzbund Thüringen)

    • Ab wann ist ein Kind in Deutschland arm?
    • Kann man mit wenig Geld glücklich sein?
    • Gibt es Wege aus der Armut?

      Rundgang für die Klassen 4 bis 7

      9.00–10.00 Uhr | 10.30–11.30 Uhr | 12.00–13.00 Uhr | LEIDER SCHON AUSGEBUCHT!!!
      Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar| Am Palais 4
      Von morgens bis abends Musik
      mit Elisabeth Dietrich, Stephanie Piatek, Christofer Hameister (Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar)

      • Was ist ein Schumu?

      • Was müssen zukünftige Musiklehrer lernen?

      • Warum klingt es aus allen Fenstern des Hauses Am Palais?