SoSe 2018

Mi 11.04.2018 | 16:00 – 17:00 Uhr
1. Posaune spielen kann doch jeder – oder?

Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar | Festsaal Füstenhaus | Platz der Demokratie 2

  • Wie kommt der Ton in die Posaune?
  • Warum braucht man so viel Luft für dieses Instrument?
  • Was will die Posaune mit einem Zug?

Prof. Christian Sprenger, Professor für Posaune | und seine Posaunenklasse, Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Zum Portrait

Mi 25.04.2018 | 16:00 – 17:00 Uhr
2. Die Welt der YouTuber

Bauhaus-Universität Weimar | Hörsaal A | Marienstraße 13c

  • Darf ich einfach alles filmen und hochladen?
  • Kann ich mit YouTube-Clips etwas für die Schule lernen?
  • Ist YouTuber ein Beruf?

Silvio Müller, Medienpädagoge, Bürgerradio SRB
Zum Portrait

Mi 16.05.2018 | 16:00 – 17:00 Uhr
3. Nachdenken über das Denken

Sophien- und Hufeland-Klinikum Weimar | Foyer | Henry-van-de-Velde-Straße 2

  • Was hat Denken mit schwarzen Kästen zu tun?
  • Kann das Gehirn krank werden?
  • Ist Denken gefährlich?

Dr. Peter Möller, Facharzt für Neurologie, Sophien- und Hufeland-Klinikum Weimar
Zum Portrait

Mi 30.05.2018 | 16:00 – 17:00 Uhr
4. Schwimmende Baumeister

Bauhaus-Universität Weimar | Hörsaal A | Marienstraße 13c

  • Wie leben Biber?
  • Wer sind seine Freunde?
  • Warum wäre der Biber beinahe ausgestorben?

Marcus Orlamünder, Bibermanager, NABU Thüringen
Zum Portrait