WiSe 2016

Mi 26.10.2016 | 16:00 – 17:00 Uhr
1. Trick – Film – Zauber

Bauhaus-Universität Weimar | Hörsaal A | Marienstraße 13c

  • Wie verwandelt man eine Zeichnung in einen Film?
  • Ist es Filmtrick oder Trickfilm?
  • Was ist Stop Motion?

Franka Sachse, Bauhaus-Universität Weimar
Zum Portrait

Mi 09.11.2016 | 16:00 – 17:00 Uhr
2. Pünktchen und Anton erobern das Theater

E-Werk | Am Kirschberg 4

  • Wie kommt das Buch auf die Bühne?
  • Wer zieht Pünktchen an?
  • Wie merkt sich Anton seinen Text?

Julie Paucker / Otto A. Thoß, DNT Weimar
Zum Portrait

Mi 23.11.2016 | 16:00 – 17:00 Uhr
3. Von Riechhärchen und Steigbügeln

Sophien- und Hufelandklinikum Weimar | Foyer | Henry-van-de-Velde-Straße 2

  • Warum schmeckt mir nichts, wenn ich erkältet bin?
  • Was hat das Trommelfell mit einer Trommel zu tun?
  • Warum klingt eine Stimme wie eine Nachtigall und eine andere wie ein Blecheimer?

Philipp Kratz, Sophien- und Hufeland-Klinikum Weimar
Zum Portrait

Mi 07.12.2016 | 16:00 – 17:00 Uhr
4. Applaus für die Bigband!

Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar | Festsaal Fürstenhaus | Platz der Demokratie 2

  • Warum heißt die Big Band »big«?
  • Wer gibt den Ton an?
  • Welches Instrument spielt am lautesten?

Prof. Gero Schmidt-Oberländer, Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Zum Portrait