Christoph Biemann

Familienvorlesung » Christophs Experimente«

Die beliebte Sendung mit der Maus kennen Groß und Klein, Jung und Alt. Und natürlich auch den Christoph von der Maus mit seinen Sachgeschichten. Wer Christoph kennt, weiß, dass er gerne experimentiert. Freuen wir uns jetzt schon gemeinsam auf ihn zu unserer Familienvorlesung am 20. März 2021.

Christoph Biemann ist einer der Moderatoren der Sendung mit der Maus und einer der Experten der Quizshow »Frag doch mal die Maus«. Er erzählt Sachgeschichten und probiert vieles selber aus. Einige seiner Versuche hat er als Buch herausgebracht. Woche für Woche bekommt er hunderte Briefe und E-Mails und damit immer wieder andere harte Nüsse zum Knacken.

Nach seinem Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München arbeitete er als freier Regisseur beim WDR-Kinderfernsehen und war 1982 erstmals auf dem Bildschirm zu sehen. Zu erkennen ist er an seinem Schnurrbart und seinem Markenzeichen, dem türkisgrünen Sweatshirt.

Christoph Biemann versucht Kinder durch Komik für Themen zu interessieren. Seine Figur Christoph stellt dabei einen tollpatschigen Mann dar, dessen erfolglose Aktionen von einer Frauenstimme kommentiert werden. So versuchte Christoph einmal einen Besen mit Senf zu essen oder er versuchte ein anderes Mal auf unterschiedliche Weisen einen Fluss zu überqueren und wurde dabei jedes Mal nass. Mit seiner Produktionsfirma Delta TV produziert er seit 1989 die Sachgeschichten für die Sendung mit der Maus.

Für seine Verdienste erhielt Christoph Biemann mehrere Auszeichnungen. Christoph Biemann lebt mit seiner Familie in Köln.