Prof. Dr. Kay Smarsly

Welchen Beruf haben Sie?
Universitätsprofessor. Ich leite die Professur »Informatik im Bauwesen« an der Bauhaus-Universität Weimar.

Was macht Ihnen an ihrer Arbeit am meisten Spaß?

Neue Dinge erforschen und sie an die Studierenden an der Uni und an die Kinder an der Kinderuni weitergeben.

Was hat Sie als Kind besonders interessiert zu entdecken oder zu erforschen?
Ich habe viel gebastelt und gemalt und mich für technische Dinge interessiert, zum Beispiel, wie man Staudämme aus Zweigen und Steinen bauen kann.

Welchen bekannten Menschen (auch aus der Vergangenheit) würden Sie unbedingt persönlich kennenlernen wollen und warum?
Leonardo da Vinci. Er war Ingenieur und hat viele Dinge erfunden, die ihrer Zeit weit voraus waren, zum Beispiel Fluggeräte. Er war außerdem Schriftsteller, Maler, Mediziner, Bildhauer und Philosoph. Mich würde interessieren, was in seinem Kopf vorging.

Haben Sie selbst wissbegierige Kinder?
Ja, ich habe zwei wissbegierige Kinder, die immer ganz genau wissen möchten, wie etwas funktioniert und was der Sinn ist. Allerdings möchte insbesondere der Große lieber alles selbst erkunden und testen, anstatt es sich zeigen zu lassen. Sie wurden in den Jahren 2012 und 2015 geboren. Für die beiden ist es in diesem Semester also noch etwas zu früh, um selbst an der Kinderuni teilzunehmen.

Warum halten Sie einen Vortrag an der Kinderuni?
Weil ich den Kindern spannende Sachen zeigen möchte, die sie später selbst machen können, wenn sie erwachsen sind und Lust dazu haben.